Komplexhomöopathie

Die Komplexhomöopathie hat sich aus der klassischen Homöopathie entwickelt. Im Gegensatz zur klassischen Homöopathie, bei der Einzelmittel verwendet werden, handelt es sich bei der Komplexhomöopathie um eine Kombination aus mehreren Einzelmitteln.

Diese Kombinationspräparate sind häufig niedrig potenziert und entfalten ihre Wirkungsweise daher überwiegend auf der energetischen (körperlichen) Ebene.

Liegt im Organismus ein energetisches Ungleichgewicht vor (die Energie kann nicht ungehindert fließen), kann es zu körperlichen Symptomen kommen, welches mittels der Komplexhomöopathie korrigiert werden soll.

Die komplexhomöopathischen Mittel können oral oder per Infusion verabreicht werden.
Unsere Heilpraktikerin in unserer Praxis in Schwenningen entscheidet nach
Ihrer Diagnose, ob Komplexhomöopathie eine Möglichkeit zur Behandlung Ihrer Problematik sein kann und bespricht dies ausführlich mit Ihnen.

Wenn Sie Interesse haben, können Sie auch direkt uns zu diesem Thema
befragen, kontaktieren Sie uns gerne!

Öffnungszeiten Fitness: Hier klicken | Öffnungszeiten Therapie: Termine nach Vereinbarung